Aktuelles

Ein großes Dankeschön gilt der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe, die uns auch in diesem Jahr wieder großzügig unterstützt

Der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene gehören folgende Verbände der Krankenkassen an:
• Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Berlin
• AOK-Bundesverband GbR, Berlin
• BKK Dachverband e. V., Berlin
• IKK e. V., Berlin
• Knappschaft, Bochum
• Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau - SVLFG, Kassel

Familienfreizeit und Mitgliederversammlung 2017

Unsere diesjährige Familienfreizeit findet vom 5. - 7. Mai im Parkhotel in Bad Rehburg statt.
Im Rahmen der Familienreizeit findet auch die Mitgliederversammlung statt.
Die Einladungen hierzu werden im Februar an die Mitglieder verschickt.



28.09. - 01.10.2016: Reha Care Düsseldorf
Reha Care

Dieses Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der Reha Care in Düsseldorf vertreten.

Unser Stand ist wie immer unter dem Dach der BAG Selbsthilfegruppen.

Tanja Foraica und Birgitt Möbus werden unseren Stand dort betreuen und hoffen auf viele interessante Gespräche mit den Besuchern.




Familienfreizeit 2016 und Bundestagung

Unsere diesjährige Familienfreizeit fand Ende April in der Waldmühle in Dörentrup statt.

Unsere Ausflüge nach Bad Salzuflen und zum Freilichtmuseum nach Detmold haben allen gut gefallen.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe unserer Veinszeitschrift "geboren".

Wir bedanken uns recht herzlich für die rege Teilnahme und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.




Dezember 2015: "geboren" Nr. 57 ist da!
Aus dem Inhalt:

Anspruch auf med. Leistungen für voll erwerbsgeminderte und in einer Werkstatt für behinderte Menschen tätige Personen zum Erhalt oder Wiederherstellung der Werkstattfähigkeit
Author: Lothar Dorn (Rechtsanwalt)

Abschreckende Einladung eines schwerbehinderten Bewerbers zum Vorstellungsgespräch durch öffentlichen Arbeitgeber begründet Endschädigungsanspruch
Quelle: Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg

Besondere Menschen beim Zahnarzt

Wohnformen für Menschen mit Behinderung

Die neuen Pflegegrade ab 2017

Sie erhalten dieses Heft in unserer Geschäftsstelle.
Anruf oder email genügt.



Juli 2015: "geboren" Nr. 56 ist da!
Aus dem Inhalt:

Die zwei Seiten einer Medaille - Betroffenheit und Recht
Author: Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)

Familienfreizeit in Bad Rehburg

Aktion Kindertraum finanziert Ausflug

REHAB in Karlsruhe

Hippotherapie: Physiotherapie auf dem Pferd

Sie erhalten dieses Heft in unserer Geschäftsstelle.
Anruf oder email genügt.



Wir waren vom 23. bis 25. April auf der REHAB in Karlsruhe
Wegen des angekündigten Lokführerstreikes mussten Marita, Tanja und Birgitt bereits einen Tag früher als geplant losfahren. 3 Tage lang vertraten sie dort unsere Bundesinteressengemeinschaft und knüpften neue Kontakte.



Klausis Basteltip:

Ein cooles Trinkgefäß für extreme Spastiker

Manchmal kann man mit einfachen Mitteln und einer guten Idee Freude bereiten.

Auch das ist eine Art von Inklusion, wenn Behinderte die gleichen coolen Trinkgefäße benutzen können wie die Nichtbehinderten.

Zum Basteltipp....



Die 2 Seiten einer Medaille - Betroffenheit und Recht

Ein Aufsatz von unserem 1. Vorsitzenden Jürgen Korioth.
Er schildert zunächst die Betroffenheit einer Mutter und dann die rechtliche Sicht des Anwaltes.
Zum Aufsatz....



Familienfreizeit und Mitgliederversammlung 2015

Unsere diesjährige Familienfreizeit fand am 8. - 10. Mai im Parkhotel in Bad Rehburg statt.
Während der Familienreizeit fand auch gleichzeitig die Mitgliederversammlung statt.
Wir haben dann mit Eltern und Kinder Ausflüge in den Dinopark und an das Steinhuder Meer gemacht. Besonders gefreut haben wir uns, das auch die Kinder in den großen Rollstühlen mit auf das Schiff konnten.



23. - 25.04.2015: REHAB Karlsruhe


Vom 23. bis 25. April 2015 findet die REHAB in Karlsruhe statt.

BIG e.V. wird dort mit einen Stand vertreten sein.

Messe-Vorschau:
Vorstellung erster Fakten und Highlights der 18. Internationalen Fachmesse für Rehabilitation, Therapie und Prävention



Jan 2015: "geboren" Nr. 55 ist da!
Aus dem Inhalt:

Behandlungsfehler - Fataler Fehler zwischen Alltagsroutine und Kostendruck
Author: Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)

Neurointensiv - Rehalbilitation nach Kozijawkin

Außerklinische Geburtshilfe - Hausgeburt
Author: Lothar Dohrn (Rechtsanwalt)

Regulierung geburtshilflicher Schadensfälle
Author: Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)

Sie erhalten dieses Heft in unserer Geschäftsstelle.
Anruf oder email genügt.



Wir wünschen allen Betroffenen, Mitgliedern, Freunden und Förderer ein gesundes und glückliches neues Jahr.



24.11.2014: Wir haben eine neue Web-Domain
Ab sofort sind wir unter einer neuen Web-Domain im Internet zu erreichen.
Unser neuer Domain-Name ist: http://www.geburtshilfe-und-medizinschaden.de.
Besucher unserer bisherigen Internetseite werden automatisch auf die neue Seite umgeleitet."



24. - 27.09.2014: Reha Care Düsseldorf
Reha Care
Dieses Jahr waren wir wieder mit einem Stand auf der Reha Care in Düsseldorf vertreten.
Unser Stand war wie immer unter dem Dach der BAG Selbsthilfegruppen.
Marita Kessler, Tanja Foraica und Birgitt Möbus haben unseren Stand dort betreut und hatten viele interessante Gespräche mit den Besuchern.



Juli 2014: "geboren" Nr. 54 ist da!
Aus dem Inhalt:

Geburtseinleitung mit Cytotec.
Autor: Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)

Rechtsprechung und Urteile

So was darf es doch ncht geben
Autor: Lothar Dohrn (Rechtsanwalt)

28. Hannovescher Selbsthilfetag

Familienfreiszeit

Bericht eines Mitgliedes

Sie erhalten dieses Heft in unserer Geschäftsstelle.
Anruf oder email genügt.



26.05.2014: Probewohnen eines Rollstuhlfahrers
Der Junge Mann, über den hier erzählt wird, ist mittlerweile 22 Jahre alt. Ich will ihn mal Paul nennen. Paul ist aufgrund eines Behandlungsfehlers während der Geburt schwerstbehindert. Er leidet unter einer sehr starken Spastik an allen Gliedmaßen, der Beeinträchtigung seiner geistigen Fähigleiten und seit 5 Jahren auch an sporadisch auftretenden Epileptischen Anfällen. Weiterlesen ...



19. Mai 2014: Der neue Vorstand der Bundesinteressenschaft Geburtshilfegeschädigter (BIG) e.V. stellt sich vor:
Der neue Vorstand von links nach rechts:

Eberhard Krickhahn (Geschäftsführer)
Lothar Dohrn (Rechtsanwalt)
Sonja Senking (Hebamme)
Klaus Möbus (Programmierer)
Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)
Dieter Krogoll (Kranfahrer)



16.Mai 2014: Familienfreizeit und Mitgliederversammlung in Hillentrup (NRW)
Unsere Familienfreizeit war wieder ein Erfolg! Hoffentlich kann sie wieder regelmäßig stattfinden. Auch auf neue Gesichter freuen wir uns immer wieder!! Alleinerziehende sind genauso herzlich willkommen



April 2014: Unser neuer Flyer



Dez 2013: "geboren" Nr. 53 ist da!
Aus dem Inhalt:

Drei neuere Urteile aus diesem Jahr
Author: Jürgen Korioth (Rechtsanwalt)

Außerklinische Geburtshilfe - Hausgeburt
Author: Lothar Dohrn (Rechtsanwalt)

Therapie - Bobath

Sie erhalten dieses Heft in unserer Geschäftsstelle.
Anruf oder email genügt.

Bürozeiten: Montags und Mittwochs 9:00 - 13:00 Uhr
Mail an BIG e.V.: big-ev@me-post.de
Spendenkonto: BIG e.V. Stadthagen • IBAN: DE45 2546 2160 6105 9595 00